Die VAMP-Jury

Kompetent, Erfahren, integer & Unabhängig

Die Jurymitglieder des VAMP Awards verpflichten sich bei ihrer Arbeit einem strengen Qualitätskodex. Ihre Aufgabe ist es, alle Einreichungen fundiert, unbeeinflusst  und gewissenhaft zu bewerten.

Die Jury setzt sich aus Marketingprofis führender Unternehmen, Vertreterinnen und Vertretern aus Wissenschaft und Forschung, nationalen und internationalen Fachverbänden sowie Journalistinnen und Journalisten namhafter Fachmedien zusammen.

Nach einer Online-Bewertungsrunde, bei der jedes Mitglied der Jury alleine seine Favoriten auswählt, werden in der gemeinsamen Jurysitzung die Ergebnisse dieses Onlinevotings diskutiert und anschließend die Preisträgerinnen und Preisträger festgelegt.

Die Nominees werden nach der Jurysitzung in Form einer Shortlist präsentiert. Die Verkündung der Preisträgerinnen und Preisträger erfolgt schließlich im Rahmen der VAMP Award Show.

Auf dieser Seite geben wir Ihnen Einblick in die Arbeit unserer Jury und stellen Ihnen jene Persönlichkeiten vor, die Ihre Einreichungen bewerten werden.

jury-Mitglieder 2022

Wir sind bereit für Ihre besten kreativen Konzepte und Ideen: Hier sehen Sie, wer beim VAMP Award Ihre Einreichungen bewerten wird.

Christoph Berndl

Christoph Berndl

Moderator der Jurysitzung OHNE STIMMRECHT; Chefredakteur Messe & Event Magazin, Brand Owner und Eigentümer Austrian Event Award; Geschäftsführer COMTAIN Communications & Entertainment GmbH; Veranstalter des VAMP Awards

Andreas Ladich

Andreas Ladich

Vorsitzender der VAMP Jury; Leiter Werbung & Marketing Vienna Airport; Präsident Marketing Club Österreich (MCÖ)

Mag. Jürgen Bauer

Mag. Jürgen Bauer

Fachgruppenobmann Werbung und Marktkommunikation, Fachgruppe Wien; Geschäftsführer OMNES Werbe GmbH

Mag. Philipp Bodzenta

Mag. Philipp Bodzenta

Public Affairs Director Coca-Cola Österreich

Mag.a Manuela Bruck

Mag.a Manuela Bruck

Executive Vice President Unternehmenskommunikation, Kundeninitiativen und Kundenservice bei Österreichische Post AG

Mag. Dinko Fejzuli

Mag. Dinko Fejzuli

Chefredakteur medianet Verlag GmbH

Mag.a Martina Grabner

Mag.a Martina Grabner

Senior Brand/Category Manager Brauunion + Inclusion & Diversity Ambassadorin Brauunion (Heineken)

Mag. (FH) Jürgen Hofer

Mag. (FH) Jürgen Hofer

Chefredakteur HORIZONT, Manstein Verlag

Paul Leitenmüller

Paul Leitenmüller

CEO Opinion Leaders Network GmbH

FH-Prof.in Mag.a Dr.in Sieglinde Martin

FH-Prof.in Mag.a Dr.in Sieglinde Martin

Head of Department Department of Communication FHWien der WKW University of Applied Sciences for Management & Communication

FH-Prof.in Mag.a Dr.in Astrid Oberzaucher

FH-Prof.in Mag.a Dr.in Astrid Oberzaucher

Know-how-Transfer, Studienrichtung Marketing & Sales, Fachhochschule Campus 02

Mario Pricken

Mario Pricken

Innovation Director & Verleger

Dr. Gerhard Puttner

Dr. Gerhard Puttner

Werbelegende, Dr. Puttner USP Academy

Prof. (FH) Mag. Harald Rametsteiner

Prof. (FH) Mag. Harald Rametsteiner

Dozent & Lehrgangsleiter Digital Marketing/ Eventmanagement (akad./MA) Fachhochschule St.Pölten GmbH

Mag.a Stefanie Rupp-Menedetter

Mag.a Stefanie Rupp-Menedetter

Head of Group Communications & Events ProSiebenSat.1 Media SE

Ass.Prof. Mag. Dr. Dieter Scharitzer

Ass.Prof. Mag. Dr. Dieter Scharitzer

Wirtschaftsuniversität Wien Department Marketing Institut für Marketing – Management

David Strolz

David Strolz

Vorstandssprecher event marketing board austria (emba); Geschäftsführer strolzevents GmbH

Simone Wickerath

Simone Wickerath

Vorstand Marktforschung FachverbandAmbient Media e.V. (FAM); Senior Key-Account-Managerin Campus-Service GmbH

So arbeitet die VAMP-Jury

Was, wann, wo, wie, warum: Zentrales Element des VAMP Awards ist der transparente und faire Jurierungsprozess. Hier geben wir Ihnen Einblick in die Guidelines für die Arbeit unser Jurymitglieder. 

Zusammensetzung

Die Jury wird aus mindestens zehn Fachleuten gebildet und jährlich neu zusammengestellt. Etwa die Hälfte der Jurymitglieder darf auch im Vorjahr in der Jury gewesen sein.

Fachkompetenz

Jurymitglieder sind entweder Eventmarketing-Verantwortliche österreichischer Konzerne, Leiter bedeutender Eventagenturen aus dem
In- und Ausland, Fachleute im Bereich Marketing,  Kommunikationsfachleute oder Preisträger der Vorjahre.

Objektivität

Alle Mitglieder der Jury werden darüber aufgeklärt, dass sie bei der Bewertung absolut unparteilich und objektiv vorgehen müssen. Ausgewählt werden sie ausschließlich aufgrund ihrer Sach- und Fachkunde. Daher dürfen sie sich bei der Bewertung auch ausschließlich von ihrer Sach- und Fachkunde leiten lassen.

Bewertung

Qualität, Kreation und Zielerreichung: Unsere hochkarätige Fachjury sichtet die besten Einreichungen und legt die Gewinner*innen fest. Die Jury bewertet Ihre Einreichung anhand folgender Kriterien: strategisch kreative Idee, Konzept „roter Faden“, Marketingintegration, Budgeteffizienz, Umsetzung, Zieldefinition und -erfüllung sowie Gesamteindruck.

Befangenheit

Sollte ein Jurymitglied bei einer Einreichung befangen sein (z. B. aufgrund einer Einreichung des eigenen Unternehmens), so ist er/sie von der Bewertung der gesamten Kategorie bzw. des Sonderpreises ausgeschlossen und bewertet daher keines der eingereichten Projekte. Wird in der Jurysitzung über die jeweilige Kategorie abgestimmt, dann verlässt er/sie für die Dauer der Beratung/Abstimmung das Meeting.

Juryablauf

Im ersten Schritt sichten alle Jurymitglieder alle Einreichungen online und alleine. Dabei vergeben sie ihre Punkte anhand der entsprechenden Bewertungskriterien. Diese Bewertungen sind die Basis für die intensive Arbeit in der Jurysitzung. In der gemeinsamen Diskussion aller Jurymitglieder werden die endgültigen Preisträger*innen in den einzelnen Kategorien ermittelt.

Jury-Vorsitz

Der Vorsitz der Jury wird jedes Jahr vor Beginn des Bewertungsprozesses, spätestens jedoch vor der Jurysitzung, festgelegt. 

Abstimmung

Die anwesenden Jurymitglieder entscheiden mit einfacher Stimmenmehrheit, wobei bei Stimmengleichheit die Stimme des/der Vorsitzenden entscheidet. Die Entscheidungen sind nicht anfechtbar und erfolgen unter Ausschluss des Rechtsweges. Die Jury behält sich vor, Einreichungen in eine andere Kategorie umzureihen.

Verschwiegenheit

Sämtliche Jurymitglieder verpflichten sich vor ihrer Teilnahme zur absoluten Verschwiegenheit. Das heißt: Sämtliche Informationen und Gesprächsinhalte – insbesondere zu den Diskussionsbeiträgen, Ansichten anderer Juror*innen, Details und Ergebnissen der Jurysitzungen – die sie im Rahmen des Bewertungsprozesses und Jurysitzung erhalten, dürfen unter keinen Umständen den Kreis der Jury verlassen und mit niemandem geteilt werden.

Noch Fragen?
Sagen Sie Hallo zum Vamp!

Egal, ob Sie Fragen zur Einreichung oder zu den umfangreichen und attraktiven Sponsoringmöglichkeiten haben: Senden Sie uns einfach eine Nachricht. Das VAMP-Award-Team nimmt in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.

Senden Sie uns Ihre Anfrage.

15 + 9 =

VAMP AWARD
AUF SOCIAL MEDIA

© 2021–2022 COMTAIN
Communications & Entertainment GmbH |
T: +43 664 390 09 49 |
E: office@comtain.at | W: www.comtain.at